DeutschEnglish

Baumustergeprüfte elektrische Lösung 1:

 

ENA3 Grundgerät

 

Beschreibung

Unser baumustergeprüftes ENA3 Steuergerät ist steuerungsunabhängig und kann für jede Art von Aufzügen verwendet werden, wenn diese mit unseren Geschwindigkeitsbegrenzern inkl. A3 baumustergeprüften Absinkverhinderung (Bremsaktor), sowie einer Fangvorrichtung nach DIN EN 81-1/2:1998+A3:2009, ausgerüstet sind.

 

Durch diese Unabhängigkeit und die einfache Einbindung ist unser System auch ideal für den Einsatz bei Modernisierungen geeignet.

 

Tätigkeiten

-  Auslösen des Geschwindigkeitsbegrenzers beim A3-Fehlerfall

Selbsttest des kompletten Gerätes nach jeder Fahrt

Überwachung der vorhandenen Sicherheitsschaltung (Sicherheitskreis)

Überwachung der Magnetschalter (Türzone)

Überwachung der Überbrückungsschaltung Türzone (wenn vorhanden)

Überwachung des Rückmeldeschalters

Fü̈r Sicherheitskreisspannung 24V – 230V AC/DC

 

Montageaufwand

Hutschienenmontage im Schaltschrank, alternativ im zusätzlichem Kunststoffgehäuse

Anschluss Versorgung 24VDC und Einbindung in Sicherheitskreis

Montage und Anschluss der redundanten Magnetschalter mit dem mitgelieferten Befestigungskit

2 Magnetbänder pro Haltestelle für die Türzone anbringen

Elektrischer Anschluss der Absinkverhinderung an unser Gerät

ena3_jb_lieferumfang.png

 

ENA3-NSE Komplettgerät

 

Beschreibung

Unterbrechungsfreie Stromversorgung für ENA3 + Spule

Das ENA3-NSE Gerät besteht aus einem vorverdrahtetem und vorkonfektioniertem ENA3 Steuergerät, einem 24V Netzteil für die Versorgung und einer Notsromeinheit (NSE) mit Batterie.

Es garantiert eine unterbrechungsfreie Stromversorung des ENA3 Steuergerätes und der 24V Auslösespule der Absinkverhinderung (A3-Bremselement). Dadurch kommt es bei Stromausfall zu keinem ungewollten Auslösen des Geschwindigkeitsbegrenzers. 

 

Tätigkeiten

- 24V unterbrechungsfreie Stromversorgung für das ENA3 und die Spule des Aktuators (A3-Bremselement)

- Aktuator fällt bei Stromausfall erst nach ca. 5 Sekunden ab

- Batterieladegerät mit Tiefentladeschutz und Batterieüberwachung: Batterie wird während des Normalbetriebes geladen und überwacht.

- Notbefreiungsfunktion: Durch Betätigen des Notstromtasters wird die Batterie aktiviert und das ENA3 und die Spule des Aktuators für 15min mit 24V versorgt. In dieser Zeit kann der Aufzug notbefreitwerden. 

 

Technische Daten

- Batterie: 12V 1,2 AH

- Versorgungsspannung NSE: 110 – 230 V AC +/- 10%

- Kunststoffgehäuse IP65 inkl. RESET Taster

- Abmessungen: 275mm x 225mm x 120mm (L x B x H)

 

 ena3-nse_600x400.jpg

Detailliertere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.